Panomera S8 190/30 DN C Ultraline

Multifokal-Sensorsystem, 8 Sensoren, 30° horiz., 52° vert., effektive 190MP, 1000BASE-T Ethernet

Dallmeier Art.-Nr.: 005055.440

0 Artikel auf Lager.
Lieferzeit 10 Werktage

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Preis auf Anfrage

zzgl. MwSt. zzgl. Transportkostenpauschale

Auflösung (effektiv)
190
Blickwinkel H Max
30.0
Anzahl Sensoren
8
Serie
Ultraline
Stromversorgung
48VDC
Videoanalyse
0
Blickwinkel H Min
0.0
Blickwinkel V Fix
0.0
Blickwinkel V Max
0.0
Blickwinkel V Min
0.0

Das patentierte Panomera® Multifocal-Sensorsystem ist eine völlig neuartige Kameratechnologie, die insbesondere für die flächendeckende Videoabsicherung weitreichender Areale entwickelt wurde. Enorme Weiten und Flächen werden in einer vollkommen neuen Auflösungsqualität in Echtzeit erfasst. Dadurch ergeben sich deutlich geringere Anforderungen an die Infrastruktur. Wo bislang mehrere Megapixel-Kameras notwendig gewesen wären, reicht nun eine einzige Panomera®.

Panomera® Effekt

Die ausgefeilte Kombination der hochauflösenden Sensoren der Panomera® S8 Ultraline bietet einen hervorragenden Dynamikbereich von 130 dB UWDR effektiv und resultiert in einem extremen Panomera® Effekt. Dieser bietet eine Auflösung über 125 px/m bis zu einer Entfernung von 104 m, wodurch auf der gesamten Strecke die Wiedererkennung von Personen ermöglicht wird. Das Identifizieren von Personen (250 px/m) wird modellabhängig bis zu einer Entfernung von 46 m unterstützt, die Beobachtung (62 px/m) sogar bis zu einer Entfernung von 322 m. Dies entspricht einem immensen Objektraum von mehr als 26.000 qm mit durchgängiger Schärfentiefe.

Automatische Kalibrierung

Das innovative Objektiv-Sensor-Konzept der Panomera® S8 basiert auf motorbetriebenen Varifokal-Objektiven, die optimal auf die extrem hochauflösenden Bildsensoren abgestimmt sind. Die Fokussierung und Kalibrierung der einzelnen Objektiv-Sensor-Einheiten erfolgt automatisch mit der Software Panomera® AutoCalibration über das Netzwerk. Die Fokussierung und Kalibrierung direkt am Montageort der Panomera® ist nicht erforderlich.

Video Content Analysis

Die integrierte Video Content Analysis (VCA) erkennt Bewegungen und Objekte im unkomprimierten Bild und analysiert sie in Echtzeit (abhängig von der Analyseauflösung) mit hochentwickelten Analysefunktionen wie beispielsweise Intrusion Detection oder Line Crossing. Die detektierten Ereignisse können für die Auslösung der Aufzeichnung eines SMAVIA Aufzeichnungssystems verwendet werden. Zusammen mit den erkannten Objekten und den entsprechenden Metadaten werden sie in einer Datenbank gespeichert. Diese erlaubt die gezielte Suche und Auswertung der Aufzeichnungen durch SMAVIA Viewing Client mit der Funktion SmartFinder.

Permanente Erfassung

Das Multifocal-Sensorsystem erfasst und speichert sämtliche Bereiche des Objektraums in maximaler Detailauflösung. Dabei spielt es keine Rolle, ob sich die Operatoren im Live-Betrieb auf einen bestimmten Bereich konzentrieren (multipler Detail Zoom) oder ob interessante Bereiche auf Basis von Video Content Analysis im Detail dargestellt werden (multiples Auto-Tracking). Die Aufzeichnungen der Panomera® beinhalten immer das gesamte Geschehen und erlauben die Auswertung jedes Vorgangs. Automatische Umschaltung Die einzelnen Sensoren der Panomera® S8 sind mit einem Umgebungslichtsensor sowie einem schwenkbaren IR-Sperrfilter ausgestattet und können zwischen Tag- und Nacht Modus automatisch umschalten. Zudem können unterschiedliche Tag und Nacht-Presets für die Belichtungseinstellungen definiert und angepasst werden.

EdgeStorage

Die Sensoren der Panomera® S8 verfügen über einen RAMSpeicher, der von der Funktion EdgeStorage für die Speicherung des Video-Streams im Fall eines Netzwerkausfalls (z. B. Spanning Tree, Bursts) verwendet wird. Wenn das Netzwerk wiederhergestellt ist, sorgt die Funktion SmartBackfill für die schnelle Übertragung an das SMAVIA Aufzeichnungssystem. Dieses speichert die Video-Streams mit hoher Geschwindigkeit und setzt danach die Aufzeichnung des Live-Streams nahtlos fort.

Weitere Features

  • Multifocal-Sensorsystem mit 8 Sensoren
  • Effektive Auflösung 190 Megapixel (MPe)
  • Horizontales Sichtfeld 30°
  • Sehr gute Lichtempfindlichkeit von <0,05 lux
  • Digitale 3D-Rauschreduzierung (3D-DNR)
  • Maskieren von geschützten Bereichen (Privacy Zone Masking) 
  • Wettergeschütztes (IP66) Gehäuse mit integrierter Heizung
  • Gehäusebeschichtung auf Seewasserfestigkeit geprüft
  • Variante mit Kupferfaseranschluss

Passendes Zubehör

Zum Newsletter anmelden: