DV2.2x4.1SR4A

4,1-9mm Objektiv, 1/1,8'', 6 MP, F1,6, CS Mount

Fujinon Art.-Nr.: DV2.2x4.1SR4A

0 Artikel auf Lager.
Lieferzeit 10 Werktage

    161,00 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Transportkostenpauschale

Objektivbrennweite Max
9.0
Objektivbrennweite Min
4.1

- Verbesserte optische Performance für CCTV Kameras mit 6 Megapixel Auflösung
- Optimal für große Kamerasensoren bis zu 1/1.8"
- Variabel einstellbare Brennweite für Brennweiten zwischen f = 4.1 bis 9 mm (2.2x Zoom
Faktor)
- Tag/Nacht Technologie zur Aufnahme scharfer, detailreicher Bilder rund um die Uhr
- Große maximale Blendenöffnung dank eines lichtstarken Blendenbereichs von
F1.6~T360
- Automatische Blendensteuerung per DC Signal für die flexible Anpassung an jede
Änderung der Lichtsituation
- Weiter Öffnungswinkel von 100° 1' x 74°21' (Horizontal x Vertikal) im Weitwinkel und
45°17' x 33°59' im Telebereich - beim Einsatz mit einem 1/1.8" Sensor
- CS Mount

Dieses Modell bietet erstmals ein AuflÖsungsvermÖgen von 6 Megapixel (~ 4K) fÜr noch bessere optische AbbildungsqualitÄt und hochauflÖsende Bilder mit
bester Detailwiedergabe bis in die Randbereiche des Bildes. Mit einer Brennweite von f = 4.1 mm bis 9 mm (2.2x) und einer maximalen Blendenöffnung von F1.6 bietet es fÜr viele Anwendungsfälle flexible Möglichkeiten in der Wahl des Bildausschnitts.
Dank der verwendeten Tag/Nacht Technologie liefert das Objektiv hochauflösende Bilder vom Visuellen Spektrum bis in den nahen IR Bereich und ermöglicht den Einsatz rund um die Uhr in verschiedensten Anwendungen sowohl im Innen- als auch im Außenbereich.

Im neuen Fujinon Varifocal Objektiv DV2.2x4.1SR4A wird eine Technologie umgesetzt, die man bisher hauptsächlich aus dem Kino- und Fernsehbereich kennt: 4k. Diese Bezeichnung 4k steht für ~4.000 Pixel horizontal, was ungefähr die 4-fache Auflösung von Full HD bedeutet.
Nachdem diese Auflösung schon erfolgreich in Fujinon Broadcast- und Kino Objektiven eingesetzt wird, ermöglicht das Fujinon Varifocal DV2.2x4.1SR4A jetzt erstmals auch den Einsatz für CCTV Anwendungen.
Fujifilm kommt damit der wachsenden Nachfrage nach höher aufgelösten Bildern und dem gestiegenen Angebot an hochauflösenden 4K Security Kameras entgegen. Denn nur in Kombination mit hochauflösenden Kameras kann das Objektiv scharfe,
detailreiche Bilder über den gesamten Brennweitenbereich und höchste Auflösung bis in die Randbereiche des Bildes liefern. Hochaufgelöste Bilder geben die Möglichkeit auch kleine Ausschnitte, zum Beispiel Gesichter, beim Sichten des Bildmaterials noch nachträglich zu vergrößern und
detailliert wiederzugeben.


Zum Newsletter anmelden: