DVE-16 Encoder

Der DVE-16 Encoder mit 16 analogen Kanälen kann Audio- und Videodaten empfangen

Dallmeier Art.-Nr.: 005303

0 Artikel auf Lager.
Lieferzeit 10 Werktage

    990,00 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Transportkostenpauschale

Kamerakanäle
16

Der DVE-16 ist für den Standalone-Betrieb konzipiert. Er kann mit dem im Lieferumfang enthalten Haltern in einem 19''-Rack eingebaut und betrieben werden.Der DVE-16 Encoder mit 16 analogen Kanälen kann Audio- und Videodaten über seine BNC- und Audio-Eingänge empfangen und encodieren. Der Encoder streamt Videodaten in 4 CIF Auflösung mit 24 / 30 fps bei der Videokompression H264 an einen Empfänger. Die Daten werden simultan über Ethernet unicast oder multicast gesendet. Zudem wird die Steuerung von PTZ-Kameras durch die integrierten seriellen Schnittstellen (RS232 und RS485) unterstützt.

Features

  • 16× analoge Audio- und Videokanäle
  • Unterstützt analoge Kameras von Dallmeier und Fremdanbietern
  • Videokompression H264, MPEG-2, MPEG-4, MJPEG
  • Audiokompression G.711u
  • Bildrate bis zu 25/30 fps
  • Auflösung bis zu 4CIF (704 × 576) / 4SIF (704 × 480)
  • Video-Bit-Rate bis zu 3 Mbps
  • Audio-Bit-Rate bis zu 64 Kbps
  • 16 Video IN Schnittstellen
  • 16 Audio IN Schnittstellen
  • Spannungsversorgung mit 12 V DC
  • Netzteil mit 12 V DC integriert
  • Halter für die Montage in einem 19''-Rack integriert
  • Konfiguration mit Webbrowser via Ethernet
  • Auswertung mit Webbrowser via Ethernet
  • Aufzeichnung mit SMAVIA Recording Server unterstützt

Dallmeier Art.-Nr. 005303

Downloads


Zum Newsletter anmelden: