DLC-SEDOR AI ID Panomera S/W 8

Lizenz für die Nutzung der Funktion zur Erkennung von Objekten

Dallmeier Art.-Nr.: 007374

0 Artikel auf Lager.
Lieferzeit 10 Werktage

    2.900,00 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Transportkostenpauschale

Die DLC-SEDOR® AI Intruder Detection für Panomera® S/W 8 erlaubt die Absicherung frei definierbarer Flächen im Innen- und Außenbereich vor unbefugtem Zutritt. Die Analyse-Software erkennt Objekte, die sich einem definierten Bereich annähern und bewertet deren Bewegungsrichtung und Verweildauer. Die detektierten Ereignisse werden einer leistungsfähigen Objektklassifizierung auf Basis neuronaler Netze zugeführt und schließlich mit einer entsprechenden Meldung alarmiert.

Video Content Analysis
Die SEDOR® AI Intruder Detection Software ist für die effiziente Nutzung der Video Content Analysis Daten von Dallmeier Netzwerkkameras und Panomera® Systemen konzipiert. Die VCA-Funktion der Kameras erkennt Bewegungen und Objekte im unkomprimierten Bild und analysiert sie auf Basis hochentwickelter Algorithmen in Echtzeit. Die VCA-Daten werden über das Netzwerk zur Verfügung gestellt und bilden eine solide Basis für die eingehende Analyse mit SEDOR®.

Konfiguration
Die SEDOR® AI Intruder Detection Software wird als Option für die neuesten Dallmeier Aufzeichnungssysteme angeboten. Eine grafische Benutzeroberfläche ermöglicht die Konfiguration der Analyse und die Kalibrierung der Kamera direkt im bereitgestellten Bild. Parameter wie die Montagehöhe der Kamera oder das Sichtfeld lassen sich mit wenigen Mausklicks einstellen. Die Definition der geschützten Flächen erfolgt durch die einfache Eingabe von 3D-Bezugspunkten, wodurch ein aufwändiges Ausmessen der Szene mit Messlatten vermieden wird.

Funktion
Die SEDOR® AI Intruder Detection Software bewertet die erkannten Objekte anhand des definierten 3D-Analysemodells unter Berücksichtigung von Objektgröße, Bewegungsrichtung, Geschwindigkeit und Verweildauer im definierten Bereich. Die Daten der relevanten Objekte werden dann einer Klassifizierung und Verifikation auf Basis neuronaler Netze unterzogen, wobei die erforderliche Rechenleistung von einer in der Appliance integrierten GPU-Karte oder einem externen AI-Server bereitgestellt wird.

Performance mit Dallmeier Netzwerkkameras
Die SEDOR® AI Intruder Detection Software ist für die effiziente Nutzung der Video Content Analysis Daten von Dallmeier Netzwerkkameras und Panomera® Systemen konzipiert. Da hierbei die Rechenleistung für die Bildanalyse bereits auf der Kamera erbracht wird, ergibt sich eine relativ geringe Auslastung der Appliance.

Performance mit 3rd Party Kameras
Die SEDOR® AI Intruder Detection Software unterstützt auch die Analyse von 3rd Party Video- und Thermalkameras, die keine VCADaten liefern. In diesem Fall wird das Bildmaterial der Kameras direkt auf der Appliance analysiert. Die erforderliche Rechenleistung hängt von verschiedenen Faktoren wie beispielsweise der Auflösung oder Bildrate der Video-Streams ab.

Beratung und Planung
Die optimale Funktion eines hochwertigen und akkuraten Videoanalysesystems setzt immer die Berücksichtigung einer Vielzahl von Einflussfaktoren vor Ort voraus. Das zu erwartende Aufkommen der relevanten Ereignisse oder Objekte kann sich beispielsweise direkt auf die Anzahl der analysierbaren Video-Streams auswirken. Die erforderliche Rechenleistung wird aber auch durch Bildbereiche mit permanenten Bewegungen (Wasserflächen, Grünanlagen, etc.) stark beeinflusst. Dallmeier bietet bereits im Vorfeld eines Projekts eine intensive Beratung an sowie vielfältige Optionen zur Unterstützung bei der Planung einer Anlage.

SEDOR® AI Professional und Premium Package
Die SEDOR® AI Intruder Detection Software wird nur ab Werk für die Appliance IPS 10000 angeboten. Neben der erforderlichen Hardware (GPU-Karte oder Server) beinhaltet das Upgrade-Paket die Lizenz für die Nutzung der SEDOR AI Software, die durch Kanal-Lizenzen bedarfsgerecht für einzelne Netzwerkkameras oder Panomera® Systeme skaliert werden kann.

Hinweis: Beachten Sie, dass die SEDOR® AI Intruder Detection Software nicht zusammen mit der SEDOR® AI Counting Software auf einem Gerät betrieben werden kann. Aufgrund der erforderlichen Rechenleistung für die jeweiligen neuronalen Netze ist jeweils eine dedizierte Appliance / AI-Server erforderlich.


Zum Newsletter anmelden: